Samstag, 15.06.2024

DFB-Senkrechtstarter Reitz: Hier, um zu bleiben!

Empfohlen

Sophie Lehmann
Sophie Lehmann
Sophie Lehmann ist eine engagierte Redakteurin, die mit ihrem Feingefühl für gesellschaftliche Themen und ihrer präzisen Schreibweise beeindruckt.

Rocco Reitz, Spieler von Borussia Mönchengladbach, könnte trotz minimaler Chancen als Nachrücker für die Europameisterschaft in Betracht gezogen werden. Der talentierte Senkrechtstarter hat in der Bundesliga eine starke Saison gespielt und war an neun Treffern beteiligt. Beim DFB-Training beeindruckt Reitz durch sauberes Passspiel und konzentrierte Leistungen. Diese Leistungen wurden auch von Bundestrainer Julian Nagelsmann gelobt, der Reitz für seinen Fleiß und seine Leistungen lobte. Trotz der personellen Lage beim DFB eröffnet sich für Reitz eine minimale Chance, als Nachrücker für die Europameisterschaft berücksichtigt zu werden. Es besteht die Möglichkeit, dass er bei Ausfällen anderer Spieler nachnominiert wird, obwohl seine Chancen nur minimal sind. Bundestrainer Nagelsmann hofft auf gute Leistungen und betont, dass sich junge Spieler durch ihre Leistungen empfehlen können.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten