Samstag, 15.06.2024

Polizei ermittelt in zwei Fällen von Wohnungseinbrüchen in München und im Landkreis und sucht Zeugen

Empfohlen

Alexander Berger
Alexander Berger
Alexander Berger ist ein erfahrener Journalist, der mit seinem analytischen Denken und seiner Leidenschaft für Politik überzeugt.

Die Münchner Polizei hat die Ermittlungen in zwei Fällen von Wohnungseinbrüchen aufgenommen, die sich in den Stadtteilen Laim und Unterhaching ereignet haben. In beiden Fällen sind die Täter mit Diebesgut entkommen. Der Vorfall in Laim fand am Montagmorgen statt, bei dem ein unbekannter Täter ein Handy erbeutete. Der Einbruch in Unterhaching ereignete sich am Dienstagmorgen, wobei der Einbrecher Schmuck und Bargeld erbeutete.

Die Polizei hat die Ermittlungen eingeleitet und bittet dringend um Unterstützung durch Zeugen, um die Täter zu identifizieren. Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Die Sicherheit und das Wohlbefinden der Bürger stehen an erster Stelle, und die Polizei arbeitet intensiv daran, diese Fälle aufzuklären und die Täter zur Verantwortung zu ziehen.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten