Samstag, 15.06.2024

Regen draußen, Comics drinnen: Rückblick auf den 21. Internationalen Comic Salon Erlangen

Empfohlen

Alexander Berger
Alexander Berger
Alexander Berger ist ein erfahrener Journalist, der mit seinem analytischen Denken und seiner Leidenschaft für Politik überzeugt.

Der 21. Internationale Comic-Salon in Erlangen zog weit über 30.000 Besucher an und bot ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm. Das Wochenende in Magdeburg verspricht eine breite Palette an Unterhaltungsmöglichkeiten für verschiedene Altersgruppen und Interessen.

Themen des Salon waren die Landes-Bau-Ausstellung, ein Udo Lindenberg Double-Konzert, die Neuauflage von ‚Spuk unterm Riesenrad‘ als Kinoverfilmung, das Live-Programm von Oliver Pocher und eine Zaubershow für Kinder.

Die Landes-Bau-Ausstellung in Herrenkrug präsentierte Trends und Know-how für Bauprojekte und bot ein großes Bühnenprogramm. Das Udo Lindenberg Double ‚El Paniko‘ trat am Samstag in der Festung Mark auf. Die Neuauflage von ‚Spuk unterm Riesenrad‘ wurde im Kulturzentrum Moritzhof gezeigt. Oliver Pocher trat mit seinem Programm ‚Liebeskasper‘ im AMO Kulturzentrum auf. Die Zaubershow im Hundertwasserhaus war für Kinder zwischen drei und elf Jahren geeignet.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten